Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Dr. Petra Köppel
Synergy Consult

Stand: 14.05.2018

Synergy Consult freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb erfolgt der Betrieb unserer Webseite in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit. Die folgenden Datenschutzhinweise geben Ihnen Auskunft darüber, wie Synergy Consult mit Informationen umgeht, wir über diese Website erheben.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Die Nutzung der Webseite von Synergy Consult ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese Synergy Consult freiwillig zur Verfügung stellen, z. B. wenn den Newsletter abonnieren, über das Kontaktformular mit uns in Verbindung treten oder sich für unsere Veranstaltungen anmelden. Wir verwenden diese Daten grundsätzlich nur für den Zweck, für den Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Ihre personenbezogenen Daten wird Synergy Consult ohne Ihre Zustimmung weder an Dritte weitergeben noch anderweitig nutzen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wahlmöglichkeit

Sie entscheiden frei darüber, welche Informationen Sie Synergy Consult zur Verfügung stellen. Falls Sie keine Informationen übermitteln wollen, sind möglicherweise einzelne Inhalte unserer Website für Sie nicht zugänglich. Abonnenten des Newsletters können diesen Kommunikationsdienst jederzeit über die Nutzung des Kontaktformulars abbestellen. Wenn sich Ihre persönlichen Daten geändert haben (z.B. E-Mailadresse), können Sie uns ebenfalls über unser Kontaktformular die aktuellen Daten mitteilen.

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Diese werden nur verwendet, um Informationen über die Nutzung der Website von Synergy Consult zu erhalten. Dadurch ist es möglich, Ihren Computer beim nächsten Aufruf der Website von Synergy Consult automatisch wiederzuerkennen. Cookies enthalten aber keine personenbezogenen Daten, so dass der Schutz Ihrer Privatsphäre gesichert ist. Je nach Einstellung akzeptiert Ihr Internetbrowser Cookies automatisch. Sie können aber die Einstellungen Ihres Browsers jederzeit ändern und die Website von Synergy Consult auch ohne Cookies nutzen.

Fragen und Anmerkungen

Synergy Consult wird auf alle legitimen Anfragen auf Auskunft und ggf. Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von personenbezogenen Daten reagieren. Wenn Sie eine derartige Anfrage stellen möchten oder Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, klicken Sie bitte auf "Kontakt" und teilen Sie sich darüber uns mit. Unser Datenschutzbeauftragter wird sich darum kümmern.

Änderungen

Diese Datenschutzerklärung wird von Zeit zu Zeit angepasst. Das Datum der letzten Aktualisierung finden Sie am Anfang dieser Erklärung.