Synergy Consult







 
  Diversity Audit - Zahlen, Daten, Fakten für Ihr Unternehmen

In unserem Diversity Audit finden wir gemeinsam mit Ihnen heraus, welche Vorteile sich durch Diversity Management für Ihr Unternehmen ergeben: welche Veränderungen zeigen sich in Kompetenzen und Prozessen? Welche realistischen Erfolgsaussichten gibt es?

Wir untersuchen systematisch und unabhängig, wie sichtbare und unsichtbare Vielfalt in Ihrer Organisation aktuell genutzt wird und leiten Handlungsfelder ab. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine Strategie, um ungenutzte Potenziale als Wettbewerbsvorteil einzusetzen und den Business Case zu erheben.

Welche Ergebnisse liefern wir?
  • Darstellung quantitativer (Personalstatistiken) und
    qualitativer (Unternehmenskultur und Führung) Diversity-Fakten
  • Illustration vorhandener Vielfalt und ungenutzter Potenziale
  • Stärkung der Geschäftsstrategie über größere Leistungsfähigkeit durch Synergien
  • Auftakt für den Business Case und eine Diversity-Strategie
  • Entscheidungsgrundlage für den Auf- und Ausbau von Diversity Management
  • Sensibilisierung der Belegschaft
  • Bescheinigung über das Diversity-Engagement
Methode
In unserer langjährigen Praxis und basierend auf wissenschaftlicher Forschung haben wir spezifische Methoden entwickelt, mit denen wir weiche Faktoren bewerten können. Dabei beachten wir multikausale Wirkungen einer Maßnahme unter den jeweiligen Bedingungen. Wir vergleichen mit ähnlichen Praxisbeispielen und erstellen einen Benchmark. Es ist für uns entscheidend, über Interviews mit Fokusgruppen die Perspektiven der Belegschaft einzubeziehen und dadurch langfristiges Engagement zu wecken.

Wann ist unser Diversity Audit sinnvoll?
Unser Diversity Audit ist in verschiedenen Phasen des Diversity Managements sinnvoll. Vor der Einführung dient es der Zieldefinition. Dabei ermitteln wir für Sie ein Stärken- und Schwächenprofil. Nach der Anlaufphase von Diversity Management bietet unser Audit eine frühzeitige Kontrolle, die unser Report zur Wirkungsprüfung sicherstellt. Während des bereits längerfristig laufenden Diversity Managements dient das Audit zur Evaluierung der vorhandenen Aktivitäten. In allen Varianten erhalten Sie am Ende eine Urkunde über Ihr Diversity-Engagement.

Wie gehen wir vor?
Zunächst erfassen wir den Status quo in Ihrem Unternehmen durch unser Diversity Tracking. Dabei erheben wir Potenziale, Barrieren und Ursachen und liefern Handlungsempfehlungen. In einem zweiten Schritt legen wir mit unserem Diversity Compass die Richtung fest und entwickeln gemeinsam mit Ihnen Ihre Diversity-Strategie. Dabei operationalisieren wir Ihre Geschäftsstrategie in Bezug auf Vielfalt, so dass Synergien ausgeschöpft werden können.

Unser Diversity Audit fokussiert auf die Analyse im Unternehmen und untersucht den spezifischen Bedarf. Der Business Case kann und sollte Teil davon sein - sinnvollerweise schließt sich die Erstellung des Business Case an die Bedarfsanalyse an.

Die Informationen zu unserem Diversity Audit finden Sie auch in unserem Flyer.